Nächste Veranstaltungen  

   

letzter Pressebeitrag  

   
Zielgruppe:  Autor*innen

 AktionMenschLogo.png

 

 

 

 

SAM

Art der Förderung: Preisgeld

Einsendeschluss:

 

 

 

30.September 2022 (Poststempel)

Die Einsendungen möglichst bitte per Post, oder persönlich mit dem Stichwort „SAM“ abliefern.

Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V.
Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Mit der Einsendung eines Beitrags erkennt der/die Autor*in an, dass sein/ihr Text in der Sammlung des Wettbewerbs und zu Werbezwecken auch auf den Webseiten der Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. veröffentlicht werden kann. Das Urheberrecht bleibt davon unberührt.
Von minderjährigen Verfassern benötigen wir vor der Veröffentlichung in der Sammlung eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Diese sollte der Zusendung auch bereits beigelegt werden. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung kann nicht erhoben werden.

 Ausschreibung als Download

Veranstalter:  Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V.    
Preisgeld 
(Gesamtsumme in EUR): 
300,00 EUR 
Preisaufteilung:   1.Platz Preis 150,00 Euro
 2.Platz Preis 100,00 Euro
 3.Platz Preis   50,00 Euro
Die drei Erstplazierten und weitere ausgewählte Beiträge werden in einem Buch, von dem jeder der Finanlisten ein kostenloses Belegexemplarerhält, veröffentlicht. 
Teilnahmegebühr (EUR):  0,00 EUR 
Vergabe an:   Alle 
Genre/Kategorie: Belletristik, Comic, Erzählung, Geschichte, Kurzgeschichte, Kurzkrimi, Fantasy, Illustration, Märchen, Sagen, Mythen, Prosa, Kurzprosa, Texte (allgemein) 
Thema: 

„Meine Welt ist bunt“
Sam gehört zur Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. und ist anders als du. Trotzdem ist SAM immer dabei, mittendrin und unter uns. Die Geschichten sollten inhaltlich über Themen wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Mut und Einsicht handeln.

Wählt eine literarische Form, die euch für das Thema am besten gefällt. Es gibt keine Beschränkungen. Vielleicht habt ihr eine Geschichte im Kopf, welche zu dem Motto „Meine Welt ist bunt“ passt. 

Jede Geschichte sollte verständlich für alle Altersgruppen sein und vier A4 Seiten nicht überschreiten. Aus kurzen Sätzen mit vielen Verben bestehen und keine schwierigen Wörter enthalten. Ein Comic sollte nicht mehr als sieben Seiten umfassen. 
Die Beiträge können in der Freizeit allein, aber auch im Rahmen des Unterrichts oder in Schreibwerkstätten, in der Jugendarbeit etc. verfasst werden. Ein Beitrag kann auch von einer Klasse/Gruppe insgesamt eingereicht werden. Jeder Autor kann seinen Beitrag aus besonderen Gründen auch in der Sammlung anonymisieren. Das sollte er dann eigens vermerken.

Bitte nicht vergessen:   Name, Anschrift, Telefonnummer und unbedingt Alter bei der Einsendung angeben.  
Teilnahmebeschränkungen: ohne Alterseinschränkung 
Die Textlänge ist auf vier A4 Seiten bzw. sieben A4 Comic Seiten beschränkt und sollte in leicht verständlicher deutscher Sprache verfasst sein.
Teilnahmebedingungen zum Download
Beschreibung:

Ziel dieses Preises ist, SAM der Öffentlichkeit zu präsentieren, Ängste vor dem Unbekannten abzubauen, Menschen mit Handicap zu fördern und ihre Bedürfnisse stärker in den Fokus der Gemeinschaft zu rücken. Teilnehmen dürfen alle Interessierten. 

Die Jury besteht aus Mitgliedern der Lebenshilfe Oder Spree e.V. sowie aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus unserer Region. Die Verfasser der drei besten Einreichungen werden mit einem Preisgeld von insgesamt 300 Euro geehrt. Die Finalisten werden im November 2022 benachrichtigt.
Die Preisverleihung findet im offiziellen Rahmen statt. (Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.) Die Sieger werden gewürdigt und lesen ihren Beitrag vor.